. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


  Startseite
  Archiv
  Bergisches-Z am Oarsch - oder???
  Reaktivierung der Bielefelder Kreisbahn
  bessere Fahrpreise
  Sennestadtbahn wird Zwickauer Vorbild
  Streckenverlaufspläne für die neue Sennestadtbahn
  Stuttgart 21 - Es geht auch anders
  Altes ÖBB-Logo komm bitte wieder zurück
  Die Br-4010-Transalpino kommt nach NRW
  Gleichnamige E-Mailadresse wird geschlossen
  Vandalen klauen Klomuscheln bei der Kreisbahn
  Salzburger-Land zu Deutschland
  Grenzwandersteige zwi.Bayern & Österreich
  Sbg.Kreisbahn als Straßenbahn oder U-Bahn ?
  Westbahnexpress - bleibt dieser erhalten?
  Schließfächer müssen bleiben!!!
  Korridorzug nach Lienz
  Neue Züge für RRX und HSX / SHX
  Rosenheimer Kurve wird verändert
  Nürnberg verändert
  Linz verändert
  Dessau verändert
  RETTET DEN KLETTERSTEIG im Weißbachtal
  Düwagstraßenbahnwagen N8 fährt wieder
  S-Bahn S3 verkehrt zwischen Bischhofsh. und BGD
  Alpenbayernschiene (Verschiedenes)
  Sennebahn - Schnell an den Fahrgästen vorbei
  Die Sennebahn zur Senne-S-Bahn machen
  A-Unfertig
  Zur S3 im BGL-Gebiet (Bahn zu d. Menschen bringen)
  Regional-S-Bahn OWL
  Sennestadtbahn kommt, 135ger nach Brackwede Bhf
  PRO-O-BUS = PRO-UMWELT / Arbeitskreis ergründen
  135ger Bus als Obus - Strom für Sennestadtbahn
  Bahn-Steig-OWL - Die OWL-Schiene
  PRO-O-BUS = PRO-UMWELT / Sauber – leise – O-Bus
  Stilleben auf der A40 (Ruhrschnellweg)
  Regionalstadtbahn als Ersatz für S7 Solingen
  Startprojekt für den RheinRuhrExpress
  Der Rhein Ruhr Express kommt
  Kein Transrapid für das Ruhrgebiet
  #Rail2009 Teil 1
  #Rail 2009 Teil 2
  ÖPNV zwischen Hagen(Riegsee) und Murnau:
  Ammergaubahn:
  ASTaxi in Murnau sind sehr wichtig
  Partnach-Stausee - Stop d.Sintfluten in Partanum
  TV: hr3 Reisewege: Vorschläge für den Wienerwald
  Wichtige Wiederbelebung: Treppenwege zum Eckbauer
  Rheinsteig und Burgenweg-Klettersteig
  Klettersteig: Pater und Nonne
  Stufenwege Klettersteige Hönnetal u. Lethmathe
  Stadtbahn zw. Dröschede und Ho-Elsey - Okey ?
  Vergrößerte Streckenpläne Iserlohn-Hemer
  Hönnetalbahn als Alpinenbahn soll leben
  Rettet das Bergische Z
  Rettet die Gleistrasse in Iserlohn-Menden
  Erhalt d. Geislinger Steige, trotz dem Bau S21
  Innsbruck: Alte Straßenbahn nicht ausmustern
  ALLE Flaschen müssen Pfandpflichtig sein
  Nikolaus und Krampus - BUNDESWEIT !!!
  Impressum
  Gästebuchordnung
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Dorfstraßenbahn Gmunden
   SALZBURGer STADTBAHNproblem
   Bessere Fahrpreise
   Rettet in Stuttgart den Kopfbahnhof





http://myblog.de/pro-bahn-und-klettersteig

Gratis bloggen bei
myblog.de





Altes ÖBB-Logo >Pflatsch< soll bitte wiederkommen

Wir bekamen körzlich außi, dass das alte ÖBB-Logo >Pflatsch< heißt. Warum dieser so heißt, möchten wir es auch gerne wissen.

Altes ÖBB->Platsch<-Logo  - warum? das ist ein futuristisches Logo.

PRO-BAHN-&-KLETTERSTEIG >alle machen mit< bittet die ÖBB höflich, dieses Logo unbedingt wieder anzubringen, denn das Logo mit den blosigen Buchstaben - ohne dem Pflatsch daneben - sieht sehr pott hässlich aus (es reicht eh-schon, dass unser neues DB-Logo schon sehr pott-Häslich ausschaut).

Das neue ÖBB-Logo - bestehend NUR aus Buchstaben, wie die DB - finden wir es stinke Langweilig. Vor wenigen Jahren gab das neue ÖBB-Logo mit dem Pflatsch daneben (s.Abb.1 oberes Motiv); und sowas sollte es bitteschön weiterhin beibehalten werden; somit wäre es das vernünftigste ÖBB-Logo, was es jemals gab. Die ÖBB sollte man bitten, dass neben den neuen Buchstabenlogo wieder der Pflatsch angebracht wird, am besten ÜBERALL. Wenigstens sollten dieses Doppellogo im Internet-Fahrplänen: Scotty, Hafas usw. wieder vorstellig werden. Auch an den E-Loks Br.1044, Reisezugwagen, Railjet, ICE und S-Bahn sollte man es anbringen; sowie auch an den jeweiligen Bahnhofsgebäuden.

Um es so billig wie möglich zu machen, braucht man nur den Pflatsch neben das jeweilige Buchstabenlogo anbringen.

Dann ist die ÖBB entlich mal wieder dass was einst mal war - wenigstens bei den Logoansichten.

  • Auch bei den Fahrscheinautomaten, könnten im Display - bei der Suchaktion der Pflatsch - anstatt der Ring - sich wieder Drehen;
  • ebenso gehören in den Bahnhöfen an den jeweiligen Sitzbankachsen-Stirnseiten (Zeichnung wird noch erstellt) sowas angebracht und
  • als Fälschungsschutzmuster auf den Fahrausweisen und Vorteilscard's als Hintergrundmotiv - als Perforierung o.ä. Bezeichnung - ebenso wieder die Flatsch's draufgedruckt

Denn das soeben-aufgelistete Objekt war schon mal eine Zeit lang gewesen und dieses wird von sehr vielen Bahnkunden wieder zurückgewünscht ! 

Solange die ÖBB in dem eigenen Zustand weiterhin bleiben wird, sollte man es so - wie erwähnt - durchziehen !

 

Abb.1) Das - am besten aussehende Doppellogo - wie es übergangsweise um 2008 herum war, und wieder erwünscht wird (links die Buchstaben und rechts das schönere Logo mit dem Namen >Platsch<  ).
Oberes Logo: So sah es im Orginal aus
Unteres Logo: Hierwird vorgeschlagen, das Ö im skandinavischen Stiel auszugestalten. (Skandinavische Ö's findet nan auch innerhalb von Deutschlandösterreich EBENSO da und dort!)
.
Abb.2) Tastenbildschirm/Berührungsbildschirm am jeweiligen ÖBB-Fahausweisautomaten: Routierender Pflatsch beim Aufbau der gewünschten Seite und Angaben.
Bilderquelle: Aus dem Internet abgezogen für einen ENTWURF 

_______________________________ 

Anders wäre es bei einer Bahnumwandelung, wie dieses: 

Mal sehen wie es weitergeht, FALLS die ÖBB an die DB doch noch verkauft wird. Wir schlagen vor, dass in dem DB-Logo zwischen dem D und dem B, ebenso der ÖBB-Pflatsch eingesetzt werden sollte. Weitere Logos werden noch erarbeitet und der DB vorgestellt. Es Wird noch eine weile dauern.




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung