. . . . . . . . . . . . . . . . . . . .


  Startseite
  Archiv
  Bergisches-Z am Oarsch - oder???
  Reaktivierung der Bielefelder Kreisbahn
  bessere Fahrpreise
  Sennestadtbahn wird Zwickauer Vorbild
  Streckenverlaufspläne für die neue Sennestadtbahn
  Stuttgart 21 - Es geht auch anders
  Altes ÖBB-Logo komm bitte wieder zurück
  Die Br-4010-Transalpino kommt nach NRW
  Gleichnamige E-Mailadresse wird geschlossen
  Vandalen klauen Klomuscheln bei der Kreisbahn
  Salzburger-Land zu Deutschland
  Grenzwandersteige zwi.Bayern & Österreich
  Sbg.Kreisbahn als Straßenbahn oder U-Bahn ?
  Westbahnexpress - bleibt dieser erhalten?
  Schließfächer müssen bleiben!!!
  Korridorzug nach Lienz
  Neue Züge für RRX und HSX / SHX
  Rosenheimer Kurve wird verändert
  Nürnberg verändert
  Linz verändert
  Dessau verändert
  RETTET DEN KLETTERSTEIG im Weißbachtal
  Düwagstraßenbahnwagen N8 fährt wieder
  S-Bahn S3 verkehrt zwischen Bischhofsh. und BGD
  Alpenbayernschiene (Verschiedenes)
  Sennebahn - Schnell an den Fahrgästen vorbei
  Die Sennebahn zur Senne-S-Bahn machen
  A-Unfertig
  Zur S3 im BGL-Gebiet (Bahn zu d. Menschen bringen)
  Regional-S-Bahn OWL
  Sennestadtbahn kommt, 135ger nach Brackwede Bhf
  PRO-O-BUS = PRO-UMWELT / Arbeitskreis ergründen
  135ger Bus als Obus - Strom für Sennestadtbahn
  Bahn-Steig-OWL - Die OWL-Schiene
  PRO-O-BUS = PRO-UMWELT / Sauber – leise – O-Bus
  Stilleben auf der A40 (Ruhrschnellweg)
  Regionalstadtbahn als Ersatz für S7 Solingen
  Startprojekt für den RheinRuhrExpress
  Der Rhein Ruhr Express kommt
  Kein Transrapid für das Ruhrgebiet
  #Rail2009 Teil 1
  #Rail 2009 Teil 2
  ÖPNV zwischen Hagen(Riegsee) und Murnau:
  Ammergaubahn:
  ASTaxi in Murnau sind sehr wichtig
  Partnach-Stausee - Stop d.Sintfluten in Partanum
  TV: hr3 Reisewege: Vorschläge für den Wienerwald
  Wichtige Wiederbelebung: Treppenwege zum Eckbauer
  Rheinsteig und Burgenweg-Klettersteig
  Klettersteig: Pater und Nonne
  Stufenwege Klettersteige Hönnetal u. Lethmathe
  Stadtbahn zw. Dröschede und Ho-Elsey - Okey ?
  Vergrößerte Streckenpläne Iserlohn-Hemer
  Hönnetalbahn als Alpinenbahn soll leben
  Rettet das Bergische Z
  Rettet die Gleistrasse in Iserlohn-Menden
  Erhalt d. Geislinger Steige, trotz dem Bau S21
  Innsbruck: Alte Straßenbahn nicht ausmustern
  ALLE Flaschen müssen Pfandpflichtig sein
  Nikolaus und Krampus - BUNDESWEIT !!!
  Impressum
  Gästebuchordnung
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Dorfstraßenbahn Gmunden
   SALZBURGer STADTBAHNproblem
   Bessere Fahrpreise
   Rettet in Stuttgart den Kopfbahnhof





http://myblog.de/pro-bahn-und-klettersteig

Gratis bloggen bei
myblog.de





 

 

Das schöne Bauerndorf Hagen (östlich-oberhalb von Murnau) Hier hat man eine herrliche Aussicht auf den Heimgarten und Herzogstand. Der Bierlingwirt hat auch einen sehr schönen Biergarten mit herlicher Aussicht über das Murnauer-Moos hinweg - zu den westlichen Alpen, ja sogar bis zur Zugspitze.

Aber trotzden ist dieses Dorf am Arsch der Welt; hier gibt es kein Weg DIREKT ins Loisachtal (Außer über eine Zubringerstraße über Mühlhagen (Umweg)) und der ÖPNV bleibt zu wünschen übrig; dieser fehlt.

 

Gipfelbuch-Artikel aus dem Voralpenland-net:

Der Vorstand dieser Initiative Hat berichtet, wie erbärmich seine Großeltern lebten, Die Fahrt in die Stadt war für sie TEUER wie nie:

                  Straßenverkehr in Murnau sollte man reduzieren und
                   den Bus und den ASTaxenverkehr verbessern.

Es wir mir oft berichtet, dass außerhalb vom Schüler- und Berufsverkehr die Busse nur von jeweils durchschnittlich EINER Person genutzt wird.
Ich fahre hin und wieder mal vom Murnauer Bahnhof zum Freilichtmuseum nach Gleitleiten; auch auf diesen Fahrten erlebe ich es meistens nicht anders.
Ich befürchte, dass der komplette Busverkehr im Murnauer Bezirk endgültig eingestellt wird.
Betroffen sind vor allen Dingen diejenigen, die auf Bus und Bahn abhängig sind, wobei ich auch dazu gehöre und die Unterstützung zu dem PKW Verkehr führe immer mehr zur Klimakatastrophe.
Mann sollte auch was unternehmen, damit die Busse automatisch wieder an Fahrgästen gefüllt werden und auch die Buslinienverkehr in Murnau und Umgebung von morgens bis in die Spätstunden wieder besser wird.

Es wurde, wie ich auch so mitbekam, eine Ortsbuslinie getestet, aber diese wurde von den Fahrgästen überhaupt nicht oder sehr selten angenommen.

Vor ca. 10 Jahren wurde von einer Verkehrsinternative der Grünen eine Zeitschrift >Vorfahrt für den Nahverkehr< veröffentlicht, wobei auch ein verbessertes Busangebot für Murnau und Umgebung mit inbegriffen ist. Hoffentlich wird dieses bald mal realisiert.

Auch der Anruf-Sammel-Taxenverkehr darf niemals vergessen werden.
Auch Bürgerbusse sind sehr wichtig, sowie auch Rufbusse. Rufbusse sind besonders im ländlichen Raum sehr wichtig.

Es war auch einmal im Gespräch, die Zugspitzbahn bis Murnau zu verlängern. Auch sie könnte man ggf. in- oder durch das Ortszentrum hindurchverlaufen lassen, wenn dieses realisiert werden sollte, was ebenso sehr wichtig ist.
Die Verlängerung der Zugspitzbahn als U-Bahn durch das Garmischer Marktzentrum mit dem weiterführenden Verlauf an der Talstation der Wankbahn vorbei sowie Burgrain und Farchant, wobei auch Schulen, Arbeitsplätze und Wohngebiete und weitere Bereiche, wo die Leute herkommen, hinwollen und hin müssen, mitbedient werden - ist schon auf dem Papier. Diese reichte ich ebenso schon vor ca. 10 Jahren ein. Diese Idee wurde auch sehr gut angenommen.

Wie Garmisch Partenkirchen ist auch Murnau ist ein Kur- und noch zusätzlich ein Badeort und kein Ort wie in den Ballungsräumen, wo der ohrenbetäubende Straßenlärm und der Straßengestank zur Tagesordnung herrscht.

Hinweis:
Alles, was ich hier geschrieben habe, habe ich so gut wie möglich kurzgefasst. Es sind auch zusammengefasste Gästebuchartikeln.
Ausführliches wird auf der Homepage > Alpenbayern-S-Bahn < vorgestellt, was noch unvollständig ist. Auch eine weitere Seite ist dieser der Homepage. HIER

Ulrich Parniske
Mitglied beim Fahrgastverband PRO BAHN
mailto:pro-bahn-und-klettersteig@web.de

bzw.  regiotramuli@web.de




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung